500 g Oxalsäure-Tabletten

27,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

500 g Oxalsäure gepresst –

zum Aufhellen und Reinigen von Bienenwachs

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 403 Kategorie:

Beschreibung

500 g Oxalsäure gepresst (500 Tabletten zu je 1 g) –  zum Aufhellen und Reinigen von Bienenwachs

Anleitung zum Reinigen von Bienenwachs mit Oxalsäure-Tabletten:

Bienenwachs aus dem Sonnenwachs-Schmelzer ist noch nicht sauber genug zum Gießen von Mittelwänden mit unseren Mittelwand-Gussformen. Damit das Wachs die entsprechende Qualität und Reinheit bekommt, füllt man in einen Thermostat-Topf zuerst ca. 20 % Wasser und gibt pro Liter Wasser ca. 25-3o Oxalsäuretabletten (ca. 30 g) hinzu. Es funktioniert auch lose Oxalsäure, aber die Handhabung mit Tabletten ist einfacher. Weiter füllt man den Topf zu ca. 3/4 mit Wachs auf und erwärmt das Gemisch auf ca. 85  bis 90 °C, bis alles Wachs komplett geschmolzen ist. Nun wird das Wachs-Wasser-Gemisch über ein feinmaschiges Sieb (z.B. Fliegengitter) in einen anderen Behälter umgefüllt. Nach ca. 6-8 Stunden ist das Wachs komplett fest und der Schmutz sammelt sich am Bodensatz unterhalb des Wachsblocks im Wasser. Weiter entfernt man die groben Schmutzteile mit einem Messer vom Wachsblock, die Feinteile kann man sehr gut mit einem Hochdruckreiniger mit Fräsdüse wegstrahlen. Übrig bleibt feines sauberes und helles Bienenwachs für die Mittelwand-Herstellung und zum Kerzengießen.

Oxalsäure ist wasserlöslich, jedoch nicht wachslöslich, daher bleiben im Wachs keine Rückstände!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „500 g Oxalsäure-Tabletten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.